Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Anmeldung

Eine Anmeldung gilt dann als verbindlich, wenn Ihre ersuchte Fortbildungsteilnahme, die Sie per E-Mail, Fax oder auch per Post/ Anmeldeformular mir zukommmen lassen können, von meinem Team oder mir für diese Fortbildung per E-Mail oder ggf. postalisch bestätigt wurde.

Sollten Sie an einer gebuchten Veranstaltung nicht teilnehmen können, muss eine schriftliche Absage per E-Mail oder postalisch erfolgen. Sie können bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei von Ihrer Anmeldung zurücktreten. Bei einem Rücktritt nach dieser Frist werden Ihnen 50% des Teilnehmerbetrages in Rechnung gestellt. Stornieren Sie 1 Tag vor bzw. am Tag der Veranstaltung oder nehmen nicht am Veranstaltungstag teil, wird der volle Teilnahmebetrag fällig. Sie haben jedoch die Möglichkeit für jede angemeldete Veranstaltung eine Ersatzperson zu stellen.
Wird die zur Durchführung eines Kurses benötigte Anzahl der Anmeldungen nicht erreicht, behalten wir uns vor den Kurs abzusagen.
In diesem Falle werden Sie von uns schriftlich oder telefonisch benachrichtigt. Die bereits bezahlte Teilnahmegebühr wird in voller Höhe zurückerstattet. Weitergehende Ansprüche bestehen jedoch nicht.

2. Rechnungslegung und Fälligkeit
Die Teilnahmegebühren für die Veranstaltungen werden den Teilnehmern und Teilnehmerinnen oder dem Träger nach Ende der Anmeldefrist in Rechnung gestellt. Sie werden 7 Tage vor Beginn der Veranstaltung fällig. Sollte der Zahlungseingang vor Ablauf des Kurses nicht stattgefunden haben, wird kein Zertifikat ausgehändigt.

3. Nachweise
Sie erhalten am Ende jeder Weiterbildung je nach Art und Dauer des Kurses eine Teilnahmebestätigung bzw. ein Teilnahmezertifikat.

4. Haftung
Die Teilnahme an den Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr. „Heidi Vorholz Fortbildung·Beratung·Mediation“ haftet nur im Rahmen ihrer Betriebshaftpflichtversicherung für Personen-, Sach- und Vermögensschäden, die auf ein Verschulden der „Heidi Vorholz Fortbildung·Beratung·Mediation“ oder der von ihr mit der Veranstaltung betrauten Person zurückgehen.

Heidi Vorholz
Friedensstr. 32

01454 Radeberg

OT Liegau Augustusbad

info@bildung-vorholz.de
Tel. +49 (0)174 982 95 51

Fax:+49 (0)3528 418 90 62

 

 

 

 

"Kannst du nicht allen gefallen

durch deine Tat und dein Kunstwerk,

mach es wenigen Recht.

Vielen gefallen ist schlimm.“

 

Friedrich Schiller